Aktuelles aus der Gartenarbeitsschule Ilse Demme

Liebe Besucher*innen der Gartenarbeitsschule, wegen Baumaßnahmen kann das Gelände der Gartenarbeitsschule nur über Tor 2 (Wassermuseum) betreten werden.


Bezirksbürgermeister Naumann und Herr Münk (Volksbank)
Herr Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (rechts) und Herr Mario Münk (links) von der Berliner Volksbank.

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich bei der Berliner Volksbank für die großzügige Spende. Mit diesem Geld soll die Solarthermieanlage wieder instand gesetzt werden. Die Überreichung des Schecks erfolgte am Dienstag, dem 22. Januar 2019 in Anwesenheit von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann. Auch im Tagesspiegel ist ein kurzer Bericht über das Ereignis zu finden: Bericht im Tagesspiegel.


Liebe Kollegen/-innen, Termine für das 2. Schulhalbjahr können nach den Winterferien mit Frau Meil-Lachmann und Frau Wosing vereinbart werden, telefonisch unter 030-51654858 oder gerne per Mail:
gruener-lernort[at]gartenarbeitsschule-ilse-demme.de.


Dieser kleine Film zeigt Eindrücke aus einem Projekt mit der FU, Fachbereich Didaktik der Biologie, welches letztes Jahr stattfand. Auch dieses Jahr findet ein solches Projekt statt, bei dem Studierende der FU mit Schülerinnen und Schülern den praxisnahen Biologieunterricht im Freien erproben.


Das Gelände der Gartenarbeitsschule ist ein öffentliches Gelände und kann jederzeit für eigene Projekte - die keine weitere Betreuung von Mitarbeitern/ -innen der Gartenarbeitsschule benötigen - im Rahmen der Öffnungszeiten genutzt werden z. B. Skizzen für den naturwissenschaftlichen Unterricht, Beobachtungen auf der Wiese.

Projekte im Schuljahr 2018/2019: Die Termine für Gruppenbeete, Kartoffel- und Apfelfest bitte mit dem Gärtner Herrn Piekarski oder der Gärtnerin Frau Arnold telefonisch unter 030-51654755 vereinbaren.
Die Termine für alle anderen Projekte, wie z.B. die Projekte im Bodengarten, vergeben Frau Meil-Lachmann und Frau Wosing gerne per Email: gruener-lernort[at]gartenarbeitsschule-ilse-demme.de oder telefonisch unter 030-51654858.
Alle Angebote sind kostenlos. Bitte denken Sie daran, dass jedes Kind für die Projekte einen Stoffbeutel für den Transport mitbringen sollte.


Im Schuljahr 2018/19 bieten Frau Meil-Lachmann und Frau Wosing Fortbildungen zur Implementierung des neuen Rahmenplanes für Sachunterricht und Naturwissenschaften 5/6 in der Gartenarbeitsschule an. Anmeldung online unter https://www.fortbildung-regional.de.


Unsere Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr, am Freitag von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr und in den Ferien nach Absprache.


Die Interessengemeinschaft der Berliner Gartenarbeitsschulen hat den wunderbaren Film Feuer, Wasser, Luft und Erde produziert, welchen es unter diesem Link zu bestaunen gibt. Die Filmpremiere fand bei der Eröffnung der Internationalen Grünen Woche am 18.1.18 statt.


Am 29.1.18 hat der Förderverein der Gartenarbeitsschule Wilmersdorf eine Spende in Höhe von 700€ von der Reservistenkameradschaft RK04 Wilmersdorf/City erhalten. Die Spende wurde im Rahmen des Dankeschön-Empfangs für öffentliche Bedienstete und freiweillige Mitarbeiterinnen im Rathaus Charlottenburg übergeben. Die Mitglieder des Fördervereins der Gartenarbeitsschule Wilmersdorf freuen sich sehr über die Spende der Reservisten und bedanken sich von Herzen.